Richers_Case_Infoscreen_Spot

Das Thema Recruiting hat sich in der letzten Zeit im Bereich Handwerk von einem Fachkräfte-Mangel zu einem generellen Personal-Mangel entwickelt. Es wird für klein und mittelständische Unternehmen zunehmend schwerer den Kampf um Mitarbeiter im Wettbewerb mit der besser zahlenden Industrie zu Gewinnen. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit dem Kunden Rudolf Richers GmbH das Thema Infoscreen ausgearbeitet. Die Idee war die Ansprache von potenziellen Mitarbeitern mit einem Aufmerksamkeits-starken Video an der Bahnstation Berliner Tor in Hamburg.

Der 10 sekündige Werbespot läuft mit ca. 3.200 Einblendungen pro Monat am Berliner Tor in Hamburg. Der viel besuchte Standort wird besonders von Personen, welche im Industriegebiet arbeiten, regelmäßig besucht. Ziel ist es durch den Spot Aufmerksamkeit zu bekommen und die Personen auf die Website von Rudolf Richers zu lenken oder direkte Initiativ-Bewerbungen zu generieren.